!0-24h! Schädlingsbekämpfung! Kostenlose Besichtigung & Beratung ! 0800- 275 87 87 (0,0 ct/min)
!0-24h! Schädlingsbekämpfung! Kostenlose Besichtigung & Beratung ! 0800- 275 87 87 (0,0 ct/min)

Free Call:

0800- 275 87 87

Koblenz:

0261- 13 37 33 59

Neuwied:

02631- 94 12 84 8

Bonn:

0228- 36 93 71 92

Trier:

0651- 17 09 88 27

Offenbach, Frankfurt:

069- 56 04 63 74

Taubenschutz

Durch verschiedene Faktoren (Nahrungsangebot, klimatische Verhältnisse) treten Stadttauben in großen Schwärmen in ihrem Revier auf.

Schaden

 

Taubenkot:

  • agressive Eigenschaften
  • verunstaltete Gebäudefassaden
  • verursacht sehr hohe Reinigungs- und Renovierungskosten
  • zerfrisst Mörtel und Fassaden
  • Belästigung durch das ständige Gurren, Schmutz, Gestant, Kotablagerungen

 

Nistplätze:

  • bieten Schlupfwinkel für Parasiten und Ungeziefer
  • andere Schädlinge werden angezogen
  • Verbreitung gesundheitsgefährdender Krankheitserreger z. B. Salmonellen
  • Bakterien

Taubenabwehrmaßnahmen

 

Die Abwehrvorrichtungen sind optisch weniger auffällig:



  • Taubenspikes (spitze Abwehrelemente)
  • Installation von Spanndraht auf den zu schützenden Bereichen
  • Taubennetz um Zuflug zu verhindern
  • Elektrospanndrahte --> Weidezaunprinzip- keinerlei Gesundheitsgefährdung für Mensch und Tier auch aus Tierschutzaspekten bestehen keine Einwände gegen dieses System

 

Ziel:

  • dauerhafter vorbeugender Gebäudeschutz (fast unsichtbar)
  • moderne Fassaden oder historische Gebäude können preiswert geschützt werden
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 0 -24 h Aplus GmbH